Anzeige

Tagesgeld Vergleich: Wer zahlt die meisten Zinsen aufs Tagesgeld

Dienstag, Januar 11th, 2011

© Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Der europäische Leitzins liegt seit gut anderthalb Jahren auf dem tiefsten Niveau seit der Euro-Einführung. Mit ihm haben auch die Tagesgeldzinsen an Attraktivität verloren. Heute gewähren nur wenige Banken mehr als zwei Prozent.

Zu den Gewinnern des Tagesgeld Vergleichs gehört jedoch auch weiterhin die Bank of Scotland. Sie bietet ihren Anlegern aktuell den höchsten Tagesgeldzinssatz. Obwohl die langfristigen Bundesanleihen mit Blick auf die Zinsen zuletzt ein wenig gestiegen sind, lässt sich beim  Tagesgeld noch keine Zinswende erkennen. (weiterlesen …)

Tagesgeld: Cortal Consors bietet 4 % Zinsen bei Depotwechsel

Freitag, Januar 7th, 2011

© Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Immer wieder kann sich Cortal Consors mit dem eigenen Angebot beim Tagesgeld Vergleich durchsetzen. Aktuell können sich Neukunden bei der Bank Tagesgeldzinsen von bis zu 4 Prozent sichern.

Cortal Consors schafft es regelmäßig mit starken Angeboten auf sich aufmerksam zu machen. Aktuell können vor allem Neukunden von einem leistungs- und zinsstarken Anlageprodukt profitieren. Die Bank gewährt in Verbindung mit dem eigenen Tagesgeldkonto 4 % Zinsen, wenn sich die Kunden für einen vollständigen Depotwechsel zu Cortal Consors entscheiden. (weiterlesen …)

Tagesgeld Vergleich: Cortal Consors aktuell mit 2,1 % Zinsen

Dienstag, Januar 4th, 2011

© aktionen.cortalconsors.de

Ab sofort können Neukunden bei Cortal Consors von besonders attraktiven Tagesgeldzinsen profitieren. Die bekannte Bank bietet das Tagesgeldkonto zum Start des neuen Jahres mit Zinsen in Höhe von 2,1 Prozent an.

Der attraktive Zinssatz gilt für Beträge bis inklusive 25.000 Euro. Alle Beträge, die über die Summe hinausgehen, werden von Cortal Consors mit den geltenden variablen Tagesgeldzinsen verzinst. Anleger müssen bei dem Angebot der Bank nicht mit Kontoführungsgebühren rechnen. Die Laufzeit beläuft sich auf 12 Monate. (weiterlesen …)

Tagesgeld Vergleich: Zinsen leicht über 2 % im Dezember 2010

Dienstag, Dezember 28th, 2010

Im Dezember ließen die Tagesgeld-Zinsen einiger Anbieter die 2 % Marke hinter sich. Trotz geringer Bewegungen in den letzten Wochen zeigen sich weiterhin deutliche Unterschiede zwischen den Tagesgeldangeboten der Kreditinstitute.

Nur wenige Anbieter offerieren aktuell Tagesgeld-Zinsen, die leicht über 2 Prozent liegen. Zu ihnen gehört die Bank of Scotland. Der schottische Anbieter konnte sich 2010 mehrfach im Tagesgeld Vergleich durchsetzen und sicherte sich auch im Dezember Spitzenpositionen. Aktuell bietet die Bank of Scotland ihren Kunden einen Zinssatz in Höhe von 2,2 % p.a.. (weiterlesen …)

Cortal Consors Tagesgeld-Zins 4 Prozent p.a Aktion verlängert

Montag, Dezember 13th, 2010

© Cortal Consors

Cortal Consors verlängert bereits zum zweiten Mal die 4 % Zinsaktion der Cortal Consors. Ursprünglich sollte die Aktion Ende November 2010 auslaufen, doch nun hat das Unternahmen aufgrund der großen Nachfrage die Aktion verlängert.

Bis zum 31. Januar 2011 können Cortal Consors-Neukunden mit ihrem bestehenden Finanzdepot zur Direktbank wechseln und werden dafür über 12 Monate lang mit bis zu 4 % Zinsen p.a. aufs Tagesgeld belohnt. (weiterlesen …)

Cortal Consors Tagesgeldzinsen 2,10% p.a jetzt sichern

Dienstag, November 9th, 2010

Es tut sich was im Bereich Tagesgeld. Jetzt ist es die Cortal Consors Bank, die ein neues zinsstarkes Tagesgeld-Produkt anbieten.

Sie erhalten ansprechende 2,10% Zinsen p. a. auf das Tagesgeld für Beträge bis zu 25.000 Euro. Der Zinssatz von 2,10% p.a ist Ihnen für 12 Monate garantiert. Die Zins-Gutschrift erfolgt immer zum Ende eines Kalenderquartals. (weiterlesen …)