Anzeige

Postbank Kreditkarte mit 3D Secure – Mehr Sicherheit beim Einkauf

Mittwoch, Dezember 15th, 2010

© Screenshot Postbank

Die Postbank erhöht die Sicherheit ihrer Kreditkarten und führt den Sicherheitsstandard 3D Secure ein. Postbank Kreditkarten damit sicherer beim Online-Kauf.

Das Thema Bezahlung ist gerade beim Einkauf im Internet eins der wichtigsten und am meisten diskutierten Themen. Die Sicherheit steht dabei im Mittelpunkt. Betrügereien gerade im Bereich Zahlung mit der Kreditkarte sind keine Seltenheit.

Die Postbank hat den Sicherheitsstandard ihrer Kreditkarte nun erhöht. Die Kreditkarten der Postbank verfügen zukünftig über den 3D Secure Sicherheitsstandard.

Bei dem 3D Secure Verfahren handelt es sich um ein System, das international anerkannt ist und zur Bekämpfung von Betrugsaktionen in Internet verwendet wird. (weiterlesen …)

Postbank Online: Jetzt Postbank Girokonto mit Tagesgeld und Kreditkarte und 75 Euro Startguthaben

Mittwoch, Dezember 1st, 2010

Die Postbank bietet jetzt kurz vor Weihnmachten noch mal eine tolle Aktion an. Jetzt Konto bei der Postbank abschließen und gleich 75 Euro Startkapital sichern.

Die Medienpräsenz der Postbank ist durch die Übernahme der Deutschen Bank ohnehin momentan enorm. Aber zum Jahresende bietet die Postbank noch mal ein Special an. Einfach Konto online abschließen, attraktive Tagesgeldzinsen sichern und auch kostenlose Kreditkarte und dann 75 Euro Startkapital sichern. (weiterlesen …)

Postbank Übernahme durch Deutsche Bank unter Dach und Fach

Montag, November 29th, 2010

Seit Freitag ist die Übernahme der Postbank durch die Deutsche Bank unter Dach und Fach. Vor dem Wochenende hat der Anteil der Deutschen Bank die 50-Prozent-Mehrheit überspringen können.

Nach mehr als zwei Jahren gehört die Postbank somit offiziell zur Deutschen Bank. Damit werden die beiden Finanzunternehmen zur größten Sparkasse Deutschland. Rainer Neske, Vorstand der Deutschen Bank, erklärte am Freitag, dass mit der Übernahme die mit Abstand größte Privatkundenbank in der Bundesrepublik aufgebaut wird. (weiterlesen …)

Postbank ist zurück auf der Erfolgsspur und verzeichnet Gewinne

Donnerstag, November 11th, 2010

Momentan liest man viel über die Postbank in den Medien, meist geht es um die Übernahme der Postbank von der Deutschen Bank.

Aufgrund eines starken Kundengeschäfts, ist die Deutsche Postbank nach einer langen Durststrecke wieder auf Gewinnkurs. Für das laufende Geschäftsjahr und auch in Zuversicht auf das Jahr 2011 erwarte die Postbank wieder schwarze Zahlen. Seitens der Postbank wird mit keinen negativen Überraschungen mehr gerechnet und bezeichnet es selbst als “Aufwärtstrend”. (weiterlesen …)

Postbankübernahme: Betriebsräte befürchten Einsparungen

Donnerstag, Oktober 21st, 2010

Aufgrund der Übernahme durch die Deutsche Bank rechnet der Konzernbetriebsrat der Postbank mit einem umfangreichen Stellenabbau. Berichten zufolge sollen rund 10.000 Stellen gestrichen werden. In Deutschland würde es sich um jeden sechsten Arbeitsplatz in dem Unternehmen handeln.

Somit sind die Erwartungen des Konzernbetriebsrates umfangreicher als der Stellenabbau, der bereits bekannt wurde. Aktuell plant die Deutsche Bank den Abbau von 2000 Arbeitsplätzen. Der Betriebsrat geht nun davon aus, dass bis zu weitere 8000 Stellen gestrichen werden könnten. Darauf weist die Arbeitnehmervertretung in einer Stellungnahme hin, die zum Angebot der Deutschen Bank abgegeben wurde. (weiterlesen …)

Postbank sieht Übernahme als noch nicht sicher

Mittwoch, Oktober 20th, 2010

Die Postbank sieht auch weiterhin bei der Übernahme durch die Deutsche Bank viele offene Fragen. Zugleich rät das Finanzunternehmen den freien Aktionären dazu, die eigenen Anteile an die Deutsche Bank zu verkaufen. Das Bonner Institut teilte am Mittwochmorgen mit, dass es sich um ein angemessenes Angebot handelt.

Derzeit können freie Aktionäre ihre Postbank Aktien für 25 Euro an die Deutsche Bank verkaufen. Zuvor wurden Stimmen einzelner Aktionäre laut, die das Angebot der Deutschen Bank als zu niedrig einschätzten und aus diesem Grund Klagen ins Auge fassten. Noch bis zum 24. November können sich Postbank Aktionäre für den Verkauf ihrer Anteile entscheiden. (weiterlesen …)

Postbank Aktionäre: Ackermann pokert um Milliarden

Donnerstag, September 23rd, 2010

Alle Details zur Kapitalerhöhung über 10,2 Milliarden Euro und der Postbank-Übernahme wurden durch die Deutsche Bank veröffentlicht. Infolge dessen verlor der Kurs der Deutschen Bank am Mittwoch 8 Prozent.

Grund dafür ist der Handel mit Bezugsrechten, der am gestrigen Mittwoch begonnen hat. Diese berechtigen zur Teilnahme an der Kapitalerhöhung und somit auch zum Bezug der neuen Aktien zu jeweils 33 Euro. Alle Aktionäre, die zum Handelsschluss am Montag Aktien der Deutschen Bank hielten, erhalten ein Bezugsrecht je Papier. Anleger benötigen zum Erwerb einer neuen Aktie zwei Bezugsrechte. (weiterlesen …)

Postbank-Aktie: 25 Euro je Aktie will die Deutsche Bank zahlen

Mittwoch, September 22nd, 2010

Aufgrund der Übernahme der Postbank und Verschlechterungen im Investmentbanking-Geschäft ist die Deutsche Bank in die roten Zahlen gerutscht. Die Postbank-Übernahme geht für die Bank mit Milliardenbelastungen einher.

In den vergangenen Tagen präzisierte die Deutsche Bank die eigene Offerte an die noch verbliebenen Postbank-Aktionäre. Das Institut möchte für die Übernahme 25 Euro pro Aktie zahlen. Nach Angaben der Deutschen Bank orientiert sich das Angebot am durchschnittlichen Börsenkurs der Postbank. Die Übernahme der Postbank wurde durch den Branchenprimus bereits am vergangenen Sonntag mitgeteilt. (weiterlesen …)

Postbank Übernahme: Deutsche Bank Chef drückt den Preis

Dienstag, September 14th, 2010

Josef Ackermann, Chef der Deutschen Bank, drückt nach Medienberichten den Preis für die Postbank-Übernahme um eine Summe von 1,7 Milliarden Euro. Demnach wird die Postbank ab sofort zum Preis von nur noch 6,3 Milliarden Euro angeboten. Die Postbank-Aktie brach aufgrund der Pläne von Ackermann um mehr als sieben Prozent ein.

Bereits seit mehr als zwei Jahren wird der Kauf der Postbank vorbereitet. Nun hat Josef Ackermann den Preis zu Lasten der normalen Aktionäre gedrückt. Ackermann erklärte am Montag, dass der Kaufpreis für die größte Privatkundenbank Deutschlands aufgrund des Übernahmeangebotes der freien Aktionäre sinken wird. Dieses Übernahmeangebot orientiert sich an dem aktuellen Wert der Postbank-Aktien, der zwischen 24 und 25 Euro liegt. Der Wert der Aktie ist nach der Finanzkrise erheblich gesunken. (weiterlesen …)

Postbank Tagesgeld: 2,2 % Zinsen auf Tagesgeld bis 31.10. verlängert

Mittwoch, September 1st, 2010

Die Postbank hat die Aktion mit 2,2 % Zinsen auf das Tagesgeld bis 31. Oktober 2010 verlängert. Somit erhalten Anleger bei der Eröffnung eines Giro Plus Kontos der Postbank einen Tagesgeldzins in Höhe von 2,2 %. Außerdem ist das Girokonto bis zum Jahresende kostenlos, wenn es im Aktionszeitraum vom 1. September 2010 bis zum 31. Oktober 2010 eröffnet wird.

Neukunden erhalten aktuell bei der Postbank mit Eröffnung eines Giro-Plus-Kontos ein kostenloses Tagesgeldkonto. Dieses ist im Angebot der Bank inklusive und wird mit attraktiven 2,2 % verzinst. Der Höchstzinssatz gilt ausschließlich, wenn das Girokonto als Gehaltseingangskonto genutzt wird. (weiterlesen …)