Anzeige

DAB Bank: Tagesgeld Zinsen bei 2,10% p.a

Die DAB Bank gewährt in Verbindung mit dem eigenen Tagesgeldangebot aktuell einen Zinssatz von 2,10 Prozent. Der Basiszins gilt bis zu einer Summe von 7000 Euro und ist zudem bis zum 30. Juni 2011 garantiert. Somit müssen Kunden der DAB Bank, die sich für das Tagesgeld entscheiden, nicht mit Zinssenkungen rechnen.

Daneben können sich Tagesgeld Kunden der Bank einen Tagesgeldzins von bis zu 3,1 Prozent sichern. So gewährt die DAB Bank einen Extrazins in Höhe von 1,00 Prozent, wenn Kunden Fonds im Gesamtwert von 7000 Euro übertragen oder kaufen. Der Extrazins wird auch dann dem Tagesgeld gutgeschrieben, wenn die Kunden pro Quartal mindestens 3 Wertpapiertransaktionen durchführen.

Mit dem eigenen Tagesgeldangebot setzt die DAB Bank auf faire Konditionen und maximale Transparenz. Zudem können sich Kunden, die sich für das Angebot der Bank entscheiden, auf exzellente Service-Leistungen verlassen. Mehrfach hat sich die DAB bei Vergleichen durchsetzen können und sicherte sich unter anderem den Sieg als „Aktive Trader“.

Anzeige

Das Online-Depotkonto der DAB bank


Leave a Reply

-->