Anzeige

SWK Bank passt Festgeld Zinsen an

© Uta Herbert / pixelio.de

Zum 3. Februar 2011 passt die SWK Bank die Zinsen für das eigene Festgeldkonto an. Damit müssen sich Anleger ab sofort auf neue Zinssätze einstellen. Die Anpassungen beziehen sich ausschließlich auf die Festgeldkonten mit einer Laufzeit von 12 und 24 Monaten.

Bei beiden Laufzeiten hat die SWK Bank die Zinssätze nach unten korrigiert. So erhalten Anleger bei dem Festgeldkonto mit einer Laufzeit von 12 Monaten aktuell nur noch 1,75 % statt bislang 2,00 % Zinsen. Auch bei einer Anlagezeit von 24 Monaten hat die SWK Bank die Zinsen nach unten korrigiert. Erhielten Anleger bei dieser Laufzeit bislang Zinsen in Höhe von 2,55 Prozent, wurden sie nun auf 2,50 % nach unten korrigiert.

Die SWK Bank bietet das Festgeldkonto in Kombination mit mehreren Laufzeiten an. So können sich Kunden des Geldhauses für Laufzeiten zwischen sechs und 60 Monaten entscheiden. Der Höchstzins von 3,50 Prozent winkt beim Festgeldkonto mit einer Anlagedauer von 60 Monaten.

Anleger, die sich für eine Laufzeit von sechs Monaten entscheiden, erhalten von der SWK Bank Zinsen in Höhe von 1,65 Prozent. Abgesehen von einer Anlagedauer von 12 und 24 Monaten bleiben alle Laufzeiten der SWK Bank von den Zinsänderungen unberührt.


Leave a Reply

-->