Anzeige

Targobank Tagesgeld Konto mit Neukunden-Aktion

© Klaus-Uwe Gerhardt / pixelio.de

Die Targobank hat das Tagesgeldkonto mit einer neuen Neukunden-Aktion ausgestattet. Damit kann die Bank die Lücke zwischen sich und der Konkurrenz ein Stück schließen. Zugleich profitieren Neukunden bei der Eröffnung des Tagesgeldkontos von attraktiven Zinsen.

Seit vergangener Woche erhalten Neukunden, die sich für das Tagesgeld der Targobank entscheiden, Zinsen in Höhe von 2,10 Prozent. Der Zinssatz ist für die ersten sechs Monate garantiert und gilt bis zu einem Anlagebetrag von maximal 50.000 Euro.

Nach Ablauf der Zinsgarantie gelten die normalen, variablen Tagesgeldkonditionen der Targobank. Im Rahmen dieser erhalten Kunden bis zu einer Einlage von 50.000 Euro 1,20 Prozent Zinsen. Bei höheren Anlagesummen sinkt der Zinssatz auf 0,50 Prozent. Das Tagesgeld Konto der Targobank ist kostenlos.

Die Anleger können täglich auf das Kapital zurückgreifen. Zudem gewährt die Targobank ihren Kunden die Möglichkeit, das Geld an einem der Geldautomaten der Bank abzuheben. Die Bank eröffnet gemeinsam mit dem Tagesgeldkonto ein Girokonto, das als Verrechnungs- und Referenzkonto zur Hand genommen wird. Dieses Girokonto ist nur kostenlos, wenn bei der Targobank kontinuierlich ein Guthaben in Höhe von 2500 Euro vorhanden ist.


Leave a Reply

-->